Oben rechts auf das Symbol klicken und Termine ausdrucken.

Ausbildungsablauf der XII. Cranio-Ausbildung im ersten und zweiten zweiten Jahr: 2019-2020

Datum
Ausbildungstage Themen
Einführungs-

Aarau (CH)
25.-27.01.2019

Karlsruhe
22.-24.02.2019
Freiburg (D)

1.-3. Ausbildungstag Die verschiedenen Cranio-Modelle;
Das biodynamische Cranio-Konzept;Ankern und das ermöglichen eines Behandlungsfeldes;
Die 5 Aspekte des craniosacralen Systems;
Das Durasystem; CSF; Behandlung zu dritt: Kopf und Füße, Ebbe und Flut im Körper erspüren; Einatmung (Inhalation) – Ausatmung (Exhalation); spüren und ankern üben;
Die 4 Parameter der Tide genauer definieren
01.Mai abends 17.00 Uhr bis

06.Mai 2019

ca. 17.00 Uhr

In diesem Block kein freier Tag

 

4.-6. Ausbildungstag die drei Phasen einer Cranio-Behandlung nach Rollin Becker; Anatomie der Hirnhäute; Bewegungen des Kreuzbeins und Hinterhauptbeins, der Stirn- und Scheitelbeine; Qualitäten der Tide vertiefen; Gewölbegriff Anatomie von Gehirn und Ventrikelsystem; Behandlung zur Longitudinalfluktuation Aufmerksamkeit und Präsenz; Behandler-Bezugspunkte (ankern); Längsströmung und Stillpoints; CV4 und EV4
7.-8. Ausbildungstag

2 Tage Anatomie Physiologie und Pathologie

mit Ann-Marie Isenmann

Anatomie und Physiologie, mit zugehörigen Krankheitsbildern, Pathologie; Notfallmaßnahmen; Anamnese und Diagnostik folgender Systeme und Strukturen: Hormonsystem und Gehirn: Großhirn, Stammhirn, Kleinhirn, Thalamus, Limbisches System, Hypothalamus, Hormonsteuerung, Hypophyse, Zirbeldrüse (Epiphyse), Schilddrüse, Thymusdrüse, Nebennierenmark und Nebennierenrinde, Bauchspeicheldrüse, Hoden und Eierstöcke.
06.September abends
17 Uhr bis
13.09.2019
ca.17 Uhr
der 4.Tag ist frei
9.-14. Ausbildungstag Ventrikelsystem; Reise durch den Paradiesgarten; geführte Session: Reise durch das Ventrikelsystem; Widerstands- und Blockademuster und Kräftegleichgewicht; Gesprächsführung und Prozessbegleitung (focusing, Aufarbeitung von Sessions); Seitströmungen induzieren zur Vitalitätssteigerung; Stillpoints und Shutdowns; Umgang mit Widerständen; Anatomie der verschiedenen Knochennähte; V-Spreiztechnik zur Behandlung von Knochennähten
01.Dezember abends 17.00 Uhr
bis 08.12.2019
ca. 17.00 Uhr
der 4. Tag ist frei
15.-20. Ausbildungstag Bewegungen einzelner Schädelknochen; Spheno-basilar-Gelenk: Übersicht über physiologische und unphysiologische Bewegungsmuster, Flexion – Extension, Seitneigung – Rotation Spheno-basilar-Gelenk: Torsion, Lateral- und Vertikalverschiebungen, Kompression
Gesprächsführung und Prozessbegleitung, Therapeutischer Rahmen und Kontakt; Supervision, Feedback-Behandlungen, Ethik und Fragen Grundlagen der Praxisführung und –gestaltung; Integration und Vertiefung des ersten Ausbildungsjahres

Ausbildungsablauf der XII. Cranio-Ausbildung im zweiten Jahr: 2020

Datum Ausbildungstag Themen
12.03. abends 17.00 Uhr

bis 19.03.2020

 

der 16.03. ist frei

21.-26. Ausbildungstag Transversale Diaphragmen, deren Anatomie und Grundfunktionen, Kompression, Dekompression und Unwinding. Venen Sinus System, dessen Anatomie und Therapie. Spannungsmuster der Hirnhäute, Membranen mit Venen Sinus System
CS-Bewegung (CSB) des Stirnbeines, CSB des Scheitelbeines, Behandlung der sutura squamosa.
CSB der Schläfenbeine (Naht occiput / mastoideus) Visualisation: sinus rectus und der große Garten in drei Ebenen (Schädelbasis)
Behandlung zu den drei Ebenen der Schädelbasis
Schädel-Becken Beziehungen; Schädel-Becken Ausgleichsbehandlung
08.07. abends 17.00 Uhr
bis 15.07.2020 der 12.07. ist frei 

 

 

27.-32. Ausbildungstag Theorie zum Umgang mit Schockpatienten.
„Vipassana“ Meditation begleitend durch diese Woche.
Die drei Gezeitenrhythmen. Atlanto-occipital-gelenk, Spheno-occipitalgelenk, Lateral fluktuation vertiefen. Lumbo-sacral-Gelenk und Kreuzbein-Darmbein-Gelenke lösen.
CSB des Gehirns spüren und verstärken lernen.
Gehirn vitalisieren. Persönlichkeitsmodell, Gesprächsführung und Prozessbegleitung, Ebenen-Dimensionen-Modell zum Grundverständnis von Schock und Trauma. Dritter Ventrikel, aquaeductus silvius; Schockbehandlung praktisch.
Beinlängendifferenzen, Beckenschiefstände befunden und behandeln. CSB der Beckenknochen und Tests der Bewegungen. Konzentration, Aufmerksamkeit und Präsenz – Ganzkörpermuster = Lebensgrundmuster erkennen und behandeln.
03.11. abends 17.00 Uhr

bis 10.11.2020

 der 07.11. ist frei

 

33.-38. Ausbildungstag

 

Faszienspannungen und Faszienverklebungen befunden und behandeln. Somato-visceraler und Viscero-somatischer Reflex und Nervensegmente Energiezysten, eingefangene und blockierte Kräftevektoren, Schockprozeß und Epizentren.
HWS Entspannung, Embryologie der Wirbelsäule, kleine Wirbeltriade, Wirbelbewegungsmuster.
Wirbelbewegungsmuster, Wirbelsäulenunwinding im Stehen.ZBV- Integrationstag

Diese Angaben über die Ausbildungsinhalte sind eine Orientierung. Bei Bedarf werden wir natürlich versuchen,
sie der Gruppendynamik und Euren Wünschen anzugleichen.
Zeit: jeweils 08.45-18.30 Uhr    Tel: 0761 13731374
Kontaktadresse: Freiburger Cranio & Polarity-Schule
Michael Schubert
Haslacherstrasse 192
D-79115 Freiburg